Auch Alemannia Aachen schickt ihre U15

Wir haben es uns bei Alemannia Aachen zum Ziel gesetzt, junge Menschen in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen. Das bezieht sich natürlich auf den sportlichen Sektor, aber ebenso auf die menschlichen Aspekte. Wir möchten Jugendliche altersgerecht ausbilden, ihnen Spaß am Fußball vermitteln und den Grundstein dafür legen, dass sie möglicherweise eine Profi-Karriere einschlagen können. Dazu gehört immer auch eine Portion Glück, aber in erster Linie eine solide Ausbildung. Und die wollen wir in unserem Nachwuchszentrum bieten.

 

Hintere Reihe v. l. n. r.:

Yannick Schenesse, Simon Braun, Daniel Lohmann, Tugay Sahin, Abdul Ramadan, Christian Kuß, Simon Seferings.

 

Mittlere Reihe v. l. n. r.:

Betreuer Stephan Nießen, Richard Fröbus, Deniz Bekir, Tobias Mohr, Co-Trainer Jörg Seferings, Trainer Marc Gillessen.

Vordere Reihe v. l. n. r.:

Pascal Wehner, Joel Krahe, Julian Fröschen-Weckauf, Marius Bertermann, Thomas Nolden, Mike Kühnel, Lukas Götte, Malte Bartels.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1