Der FC St. Pauli wieder mit von der Partie

Der FC St. Pauli stellt die langfristige Förderung seiner Talente über dekorative Meisterschaftspokale.
Zur Gewährleistung dieser Förderung ist aber die
Teilnahme am Spielbetrieb in den höchsten Jugendklassen erforderlich.
Im Spielbetrieb sollen sich die Pauli-Mannschaften und deren Einzelspieler durch ihre Begeisterung und ihre Leidenschaft für den fairen und engagierten sportlichen Wettkampf auszeichnen. Die Mannschaften sollen attraktiven Offensiv-Fußball spielen, der sich auch im Ergebnis widerspiegelt.

Der FC St. Pauli ist in Georgsmarienhütte immer ein gern gesehener Gast. Ob beim E-Jugend Pfingstcup auf dem Harderberg oder auch im kommenden Jahr beim internationalen D-Junioren Cup, wie auch die langjährige Teilnahme der U15 beim Weihnachtscup.

Die Paulianer spielen in der Regionalliga Nord und belegen z.Z. einen Mittelfeldplatz. Auch den Hamburgern wünschen wir eine ruhige Anreise und viel Erfolg auf unserem Turnier.

Hintere Reihe (v.l.): Lennart Maack, Malte Behrens, Max Waskow, Armando Tikvic, Hans-Wilhem Wüstling, Federico Bastek, Okan Kürt, Malte Hedderich

Mittlere Reihe (v.l.): Michael Helk (Betreuer), Rainer Rietzke (Torwarttrainer U19-U15), Fabio Bandow, Berke Yaliniz, Alen Nacarli, Jamschied Fakirzada, Marcus Coffie, Julian Mentz, Leo Herrdum, Timo Stegmann, Christian Klose (Co-Trainer), Daniel Domingo (Trainer)

Vordere Reihe (v.l.): Yasin Kounda, Maurice Litka, Fabian Bürger, Kennet Kostmann, Christiopher Micheel, Michel Netzband

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    ownband.de (Montag, 18 April 2011 23:38)

    Hans wilhel heist der gute Junge, nicht Wilhem ;)

  • #2

    ownband.de (Montag, 18 April 2011 23:38)

    Wilhelm ;) sorry