Mit dem JFC Frankfurt begrüßen wir erstmalig einen reinen Jugendfußballverein

Unser Verein wurde 2007 in einem besonderen Rahmen ins Leben gerufen:

  • Ausgebildete und erfahrene Sportler sowie Ex-Profis der Fußball-Bundesliga 
    sorgen für optimale, sportliche Trainingsbedingungen.
  • Gemeinsam haben wir ein Ziel:
    Die Förderung der jungen Talente unserer Region.

Wir spielen in der Saison 2009/2010 mit zwei D-Jugend und zwei C-Jugend Mannschaften.

Die jeweils 19 Talente unserer Region werden 3x pro Woche von

  • Gerald Mai und Thomas Becker  (C1)
  • Norbert Nachtweih und Igor Simonov (C2)
  • Christian Schönig und Reinhard Knobloch (D1)
  • Uwe Bindewald und Ralf Schmitt (D2)

trainiert und ausgebildet.

Im Vordergrund steht das gute Training, in dem besonders auf individuelle Stärken und Schwächen eingegangen und das taktische Verhalten trainiert wird. Wichtig ist uns auch das soziale Verhalten unserer Spieler.

Wir alle freuen uns auf gut besetzte Turniere und Freundschaftsspiele gegen starke Gegner, die unsere jungen Spieler fordern aber vor allem den Spaß an unserem Sport erhalten sollen.

hinten v. links: Trainer Gerald Mai, stellvertretende Jugendleiterin Carina Krebs, Niklas Stumpf, Kristijan Vukoja, Philipp Jehn, Niko Lanaras, Ayberk Karasu, Jo Patrick Barth, Jackie Reljic, Marco Filges, Ivan Raspaglia, Physiotherapeut Michael Striehl, Trainer Thomas Becker

vorne v. links: Matej Bulic, Manuel Profumo, Sandro Sanchez, Dominique Ware, Steve Wagner, Nico Müller, Marlon Minerva, Robin Mayer, Albert Vahle, Pascal Hamann, Jannik Stöckl 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jürgen Kiszewski (Freitag, 16 April 2010 10:12)

    Einladung:
    Der TSV 1860 Hanau feiert sein 150 jähriges Vereins Jubiläum.Am 05.06.2010 findet ein großes C-Jungendturnier statt.Mit E.Frankfurt,K.Offenbach,B.Leverkusen,B.Alzenau u.a.
    Wir würden Euch gerne da zu Einladen.ZU Gast wird unser ehemaliger Jugendspieler Rudi Völler sein.
    Gespielt wird in Hanau auf der Rudi-Völler-Anlage.
    Über einen Kontakt mit Ihnen wäre ich dankbar.
    Jugendleiter.Jürgen Kiszewski.Handy 0162 4657199